The daily Post

READ OUR BLOG

Gedenkwaldgarten Au

Neubau eines Naturfriedhofes für alternative Bestattungsformen

Fertigstellung Mai 2020

Immer mehr Menschen wünschen sich die letzte Ruhestätte inmitten der Natur. Ob man den geeigneten Ort für einen verstorbenen Angehörigen sucht oder Vorsorge für den eigenen Tod trifft – es gibt viele sehr individuelle Gründe, warum Menschen Alternativen zur traditionellen Bestattung wählen.

Genau für diese Ausrichtung bietet der Gedenkwaldgarten Au bei Bad Feilnbach ein zeitgemäßes und nachhaltiges Modell zur Urnenbestattung und steht für konfessionelle als auch nichtkonfessionelle Bestattungen offen. Die Gemeinde Bad Feilnbach ist Träger des Gedenkwaldgarten Au und hat uns, die Gedenkwald GmbH, mit der Betreuung der Friedhofsanlage beauftragt.

„Für uns hatte die Zusammenarbeit riesen Vorteile! Die Finanzierung musste nicht übernommen werden, so dass dieses Projekt Haushalt schonend umgesetzt werden konnte. Auch Personell mussten keine Ressourcen zur Verfügung gestellt werden. Es war eine sehr gute und unkomplizierte Zusammenarbeit! Was mir sehr gut gefällt, es ist Parkähnlich geworden, hat einen direkten Kontakt zur Ortschaft und zur Landschaft. Ich wünsche mir, dass in diesem Friedhof die Menschen, die Trauernden ihren Frieden langsam finden. Das alle Bürger und Besucher die diesen Park aufsuchen, diesen als Begegnungsstätte, zum verweilen und zu einem Gespräch in einer schönen Umgebung nutzen.“
Anton Wallner,
1. Bürgermeister der Gemeinde Bad Feilnbach

Statement von Anton Wallner,
1. Bürgermeister Gemeinde Bad Feilnbach

Kolbermoor

Neubau eines Naturfriedhofes in Kolbermoor

Impressum | Datenschutz | Kontakt

acebook |  

Copyright 2021 – Friedhofs-Kompetenz-Zentrum GmbH & Co. KG – Alle Rechte vorbehalten. Gestaltung und Umsetzung durch fk-zentrum, Rosenheim